Pfefferlinge (Pfifferlinge)

In Pommern nannte man die Pilze, die eigentlich im Deutschen als Pfifferlinge bekannt sind, Pfefferlinge.
Die Pfefferlinge bzw. Pfifferlinge wuchsen und wachsen in den heideartigen Gebieten von Ost ÔÇô und Westpommern auf wirklich riesigen Fl├Ąchen. Sie waren seinerzeit sehr beliebt und nicht immer leicht zu finden. Ob ihres k├Âstlichen Geschmackes waren sie damals wie heute nicht ganz preiswert.
Für die Zubereitung von Pfefferlingen bzw. Pfifferlingen  gibt es überall in Mecklenburg-Vorpommern verschiedenste Rezepte. Ein typisches pommersches Pfefferlingsgericht finden Sie in unserer Rubrik Rezepte.
(*T/03102012/mph)

Kommentare sind geschlossen.