Witze Angeln

Hier finden Sie thematisch geordnet Witze, Sprüche, Döntjes & Verteller aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Abnehmen:

Der Ehemann kommt nach Hause: „Du Schatz“, sagt er, „ich muss nachher noch mal weg. Ich gehe zum Angeln!“
„Ich weiß schon“, antwortet die Ehefrau, „die Forelle hat bereits dreimal angerufen.“

„Hey, was machen Sie denn da? Angeln im Rhein ist hier verboten. Und überhaupt würden Sie hier keine Fische finden, bei den Chemikalien, die hier drin sind.“
„Ich angle auch nicht, ich entwickle meine Fotos.“

Die letzten Worte der Forelle: Alles in Butter!
(12.10.2016)

An einem eiskalten Wintertag sitzt ein Angler mit dicken Backen am See.
Ein Spaziergaenger kommt vorbei und fragt, ob er Zahnschmerzen hätte.
„Nein, aber irgendwie muss ich die Würmer ja auftauen.“

Die vernachlässigte Ehefrau des Anglers in der Drogerie: „Haben Sie ein Parfüm, das nach Karpfen riecht?“

Ein Spaziergänger erblickt einen Angler, bleibt stehen und schaut ihm minutenlang zu.
Kopfschüttelnd meint er schließlich: „Also nichts ist langweiliger als Angeln!“
Darauf der Angler: „Doch, das Zuschauen!“

Zwei Golfer kommen bei starkem Regen während ihres Golfspiels an den Rand des Golfplatzes der an einen Fluß grenzt. Flußaufwärts sehen sie zwei Fischer, die ihre Angeln ins Wasser hängen lassen.
Sagt der eine Golfer: „Schau dir diese zwei Idioten an. Die angeln im strömenden Regen!“

Ein leidenschaftlicher Angler geht Eisfischen. Als er ein Loch in die Eisfläche geschlagen hat, ertönt eine Stimme: „Hier gibt es keine Fische!“
Der Mann geht weiter, klopft ein neues Loch ins Eis. Wieder ist die Stimme zu hören: „Hier gibt es keine Fische!“
Beim dritten Mal hebt der Mann die Angel zum Himmel und fragt: „Bist du es, o Herr.“
Darauf die Stimme: „Nein, ich bin nur der Platzwart vom Eisstadion.“

Is‘ mir scheiß egal wer dein Vater ist!
Wenn ich angle, läuft hier niemand übers Wasser!

Die Wale gehören zu den Säugetiere, die Karpfen zu den Salzkartoffeln.

Sitzt ein Juraprofessor neben einem Schild „Angeln verboten“ und angelt.
Kommt ein Polizist und fragt streng: „Mit welchem Recht angeln sie hier?“
Professor: „Mit dem Recht des überlegenen menschlichen Intellekts über die unterlegene, animalische Kreatur.“
Polizist: „Entschuldigung, man kann ja nicht alle Gesetze kennen!“

Ein Angler fällt in den See, er schreit um Hilfe. “Sind Sie hineingefallen?” Erkundigt sich ein Vorbeikommender. “Ach was, ich wohn‘ hier!”

Zwei Angler sitzen an einem Teich. Nach zwei Stunden schlägt der eine das rechte Bein übers linke und nach einer halben Stunde dann das linke übers rechte. Sagt der andere: „Machen wir Breakdance oder woll’n wir Angeln?“

Unterhalten sich drei Angler :
„Mein grösster Fang war so groß,der passte nicht in den Kofferraum!“
Darauf der zweite:
„Mein schwerster Fisch konnte von vier Männern nicht angehoben werden!“
Erwiedert der dritte:
„Und als ich den Fisch nach vier Stunden harten Drill endlich an Land hatte,
sank der Wasserspiegel um 10cm im See!!!“

Ein junger Mann zieht in die Stadt und geht zu einem großen Kaufhaus, um sich dort nach einem Job umzusehen.

Manager: „Haben Sie irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer?“

Junger Mann: „Klar, da wo ich herkomme, war ich immer der Top-Verkäufer!“

Der Manager findet den selbstbewussten jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein. Der erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn.

Nach Ladenschluss kommt der Manager zu ihm. „Wie viele Kunden hatten Sie denn heute?“

Junger Mann: „Einen.“

Manager: „Nur einen? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 bis 30 Verkäufe pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme?“

Junger Mann: „210325 Euro und 65 Cent.“

Manager: „210325 Euro und 65 Cent?! Was haben Sie denn verkauft?“

Junger Mann: „Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken verkauft, dann habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft. Dann verkaufte ich ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich verkaufte ich ihm eine neue Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn eigentlich zum Angeln hinwollte, und er sagte ‚Hoch an die Küste‘. Also sagte ich ihm, er würde ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung, und ich verkaufte ihm diese doppelmotorige Seawind. Er bezweifelte, dass sein Honda Civic dieses Boot würde ziehen können, also ging ich mit ihm rüber in die Automobilabteilung und verkaufte ihm diesen Pajero mit Allradantrieb.“

Manager: „Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu ihnen, um einen Angelhaken zu kaufen, und Sie haben ihm gleich mehrere Haken, eine neue Angelrute, ein Boot und einen Geländewagen verkauft?“

Junger Mann: „Nein, nein, er kam her und wollte eine Packung Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: ‚Nun, wo Ihr Wochenende doch sowieso schon im Arsch ist, könnten Sie ebenso gut Angeln fahren.'“

Hinweis an alle Spaziergänger und andere nicht der Fischerei zugetane Naturfreunde !!!
Wenn Sie am Wasser einige reglose Personen am Ufer sitzen sehen, dann rufen Sie auf keinen Fall den Notruf !
Es handelt sich um Angler.
Die sind nicht tot, die riechen nur manchmal so !!!

Zwei Angler gehen zusammen angeln, einer am rechten, der andere am linken Ufer. Einer fängt prima, der Andere nichts.  Am nächsten Tag tauschen sie.   Wieder fängt derselbe Angler prima, der andere nichts.   „Sag ´mal, wie machst Du das ?“  fragt der Looser.
„Ganz einfach, liegt meine Frau morgens auf der rechten Seite nehme ich das rechte Ufer, liegt sie auf der linken Seite, nehme ich das linke Ufer.“ antwortet der Kumpel.   „Und was machst Du, wenn sie auf dem Rücken liegt ?“ will der Andere wissen. „Dann weiß ich etwas besseres, als angeln zu gehen !“

Zwei Angler im Boot auf der Ostsee.
Plötzlich sehen sie in einiger Entfernung einen Mann im Wasser treiben, der verzweifelt „Help, help !“ ruft.
Sieht der eine Angler den anderen gelassen an und sagt:
„Statt Englisch zu lernen, hätte der Trottel `mal lieber schwimmen gelernt !“

Zwei Angler sitzen im Schlauchboot.
Pötzlich holt der Eine eine Flasche Sekt ´raus und gießt sie über das Boot.
Auf den fragenden Blick seines Kumpels antwortet er: „Ich taufe das Boot auf den Namen Uschi.“
Der Andere:“Warum denn gerade Uschi ?“
„Na Uschi war meine erste große Liebe und beide haben viel gemeinsam.“ 
„Was sollen die denn gemeinsam haben ???“  
„Na beide sind aufblasbar !!!“

Big Game Fischen in der Karibik, etwas abseits der üblichen Routen.
Kommt der Kutter an einer kleinen Insel vorbei, auf der ein bärtiger Mann mit ziemlich zerlumpter Kleidung und langem Haar hin und her läuft und wild mit dem Armen fuchtelt.

„Was hat denn der Mann da drüben ?“ fragt ein Angler den Kapitän. „Ach der winkt uns immer so freundlich zu, wenn wir hier mal vorbeikommen.“ meint der Kapitän gelassen.

Im tiefsten Winter bei klirrendem Frost sitzt ein Eisangler mit ganz dicken Backen vor seinem Eisloch.   Kommt ein Spaziergänger vorbei und fragt „Haben Sie Zahnschmerzen ? Warum gehen Sie dann nicht lieber zum Zahnarzt, statt bei der Kälte zu angeln ?“

Ohne den Mund zu öffnen murmelt der Angler

„Ich hab`keine Zahnschmerzen, ich muss nur meine Regenwürmer bei dem Frost warm halten !“

Kämpft sich ein Angler am Herrensee durch´s Dickicht um seinen Lieblingsplatz zu erreichen. Angekommen, sieht er, dass schon ein etwas älteres Pärchen dort angelt.    !!! Nackt !!!

Das Pärchen sieht den irritierten Angler und erklärt   „Dies ist doch hier ein lauschiger Angelplatz und da tragen wir eben nur das Kleid der Liebe.“ Noch etwas stinkig wegen des besetzten Platzes antwortet der Angler 
„Na das könnten Sie aber auch `mal wieder bügeln !“

Sitzen zwei Angler an der Oder, kommt ein aufgeregter Mann vorbei. „Ist  meine Frau hier vorbeigekommen ? Wir machen Picknick und ich war kurz eingeschlafen, da war sie weg. Sie hat ein rotes Kleid an.“   Darauf die Angler „Ja ist vorbeigekommen.“   „Ist das schon länger her ?“   fragt der Mann.   „Nein, sie kann noch nicht weit weg sein, die Strömung ist heute nicht sehr stark !“

Ein Angler klagt wegen eines Mietrechts-Streites vor Gericht.

„Sie wollen also die Miete mindern, weil die Wohnung zu feucht ist. Wie wollen Sie das eigentlich beweisen ?“ fragt der Richter.

Holt der Kläger aus seiner Tasche eine kleine Plötze und antwortet „Herr Richter, die Wohnung ist so feucht, dass ich in der Mausefalle diesen Fisch gefangen habe !!!“

Ein Jäger geht immer in der Früh mit Rute und Kescher in den Wald.   Fragt ihn nach einigen Tagen der Nachbar, warum er denn in den Wald angeln geht, dort ist doch gar kein See. Antwortet der Jäger   „Ich gehe ja auch nur Rehe jagen.“   „Und warum dann die Angel und der Kescher ???“
„Na damit die Rehe denken, ich wäre nur ein Angler !“

Sitzen zwei Angler an der Stadtbrücke am Kanal.   Plötzlich steht auf der Brücke ein Selbstmörder und springt.   Die beiden Angler stürzen sich beherzt ins Wasser und tauchen mehrmals nach der Person.   Sie werden auch fündig, bringen einen leblosen Körper ans Ufer und beginnen sofort mit der Mund zu Mund Beatmung.   Nach einigen Atemstößen sagt der eine Angler  „Der riecht aber komisch aus dem Mund !“ Daraufhin der andere Angler „Noch komischer finde ich, dass er Schlittschuhe an den Füßen hat !“

Ein bekannter Imbiss-Wagen in der Stadt. Kommt ein eiliger Kunde vorbei und sagt „Geben Sie mir doch bitte irgendein Wurstbrötchen, ich muss schnell weg !“ Antwortet der Verkäufer

„Warum nehmen Sie dann nicht das Lachsbrötchen, das muss auch sehr schnell weg ?!“

Ein junger Mann sitzt mit seiner Freundin am See und angelt. Fragt SIE ganz wissbegierig „Sag ´mal Schatz, was ist eigentlich der Unterschied zwischen Angeln und Casting ?“ Darauf ER ganz fachmännisch „Liebes, das ist ungefähr so wie der Unterschied zwischen Sex und Platonischer Liebe !“

Zwei Angler sitzen schon seit einigen Stunden bewegungslos im Boot.    Fängt der Eine plötzlich an, mit den Füßen zu wackeln.

„Willst Du angeln oder Steptanzen ?“ fragt der Andere gereizt. „Nein, die Füße waren mir nur eingeschlafen.“ antwortet der entschuldigend. Darauf der Zweite „Da hast Du aber Glück, so wie sie riechen, dachte ich schon sie wären abgestorben !“

Sitzt ein Angler am Kanal und hat schon etliche gute Barsche im Eimer.   Kommen zwei junge Damen vorbei und fragen ganz erstaunt „Haben sie die alle allein gefangen ?“
„Nein,“ antwortet der Angler bescheiden, „ein paar Würmer haben mir schon dabei geholfen !“

Ein Ehepaar sitzt im Restaurant und verzehrt ein Fischgericht. Als sie fertig sind kommt der Ober und fragt nach dem Befinden.

„Ich bedaure, dass wir nicht vorige Woche schon hier gegessen haben.“ antwortet der Mann. „Oh hat es Ihnen so gut geschmeckt ?“ fragt der Ober hoch erfreut.

„Nein, aber dann wäre der Fisch vielleicht noch frisch gewesen !“

Der Sohn kommt aufgeregt zum See gelaufen, wo der Vater angelt. „Papa komm schnell, die Mutti liegt ohnmächtig in der Küche !“ „Was ist denn passiert ?“ fragt der Vater besorgt. „Ich weiß nicht, in der Hand hat sie eine Rechnung und neben ihr liegt ein sehr langes Paket.“ antwortet der Sohn.

Darauf der Vater erfreut : „Oh, dann wird meine neue 14m Kohlefaser-Rute von Shimano angekommen sein !!!“

Neulich war in der Regionalzeitung zu lesen, „Angler Max Müller hatte im Briesensee einen tollen Fang und mit der Angel eine Geldbörse mit ca. 300 Euro herausgezogen.“

Am nächsten Tag stand das Telefon bei AF Müller nicht still, seine Angelkollegen wollten unbedingt wissen, welchen Köder er benutzt hatte.

„Seit zwei Stunden stehen Sie schon hier `rum und schauen mir beim Angeln zu,“ mault ein Angler einen Sparziergänger an,    „warum angeln Sie nicht selber ?“ „Ich und angeln ?“ empört sich der Zuschauer „Nein, dazu fehlt mir einfach die Geduld !“

Kommt ein gestandener Angler abends nach Hause und schimpft   „So bin ich noch nie beleidigt worden, wie heute !“   „Wie kam das denn ?“ fragt seine Frau. „Na kommt doch heute so ein junger Schnösel vorbei und fragt, ob ich schon jemals geangelt hätte .“
„Ja, und was ist daran denn beleidigend ?“
„Na ich war gerade beim Angeln !!!“

Treffen sich zwei Angler mit ihren Booten auf der Oder.   Fragt der Eine “ Na beißen die Aale denn heute ?“   Antwortet der Andere “ Nee, nix los. Ich glaube, die Aale sind immer noch am laichen.“    Darauf der Erste schmunzelnd  „Verdammt, da muss ich mich ja um 6.000 km verfahren haben!“

Peter und Paul, zwei Fischer, seit Wochen im Boot auf Hoher See.Da geht ihnen eine Meerjungfrau ins Netz. Peter bekommt sofort leuchtende Augen, aber Paul wirft sie zurück ins Meer. „Mensch, wieso denn ???“ regt sich Peter auf.  Paul antwortet nur trocken „Na wie denn ??!!“

Zwei Freundinnen beim Käffchen. Fragt die eine „Sag ´mal, Dein Mann geht aber in letzter Zeit auffällig viel angeln, glaubst Du das ?“ „Das glaub ich ganz sicher weil er nie etwas mit nach Hause bringt. Würde er fremdgehen hätte er sicherlich einen Fisch gekauft !!!“

Treffen sich zwei Kumpels beim Angeln, sagt der Eine „Du bist ja heute so schwermütig, hast Du noch nichts gefangen ?“ „Doch,“ sagt der Andere „aber meine Frau will sich scheiden lassen, wenn ich weiter so oft Angeln gehe.“   Erwidert der Kumpel  „Das wäre aber ein schweres Opfer für Dich“

„Ja, ich werde sie auch schwer vermissen !“

Kommt eine Frau aufgeregt zu zwei Anglern und fragt „Mein Mann hat angerufen, ich soll ihn von diesem See abholen. Er sagt er sitzt am anderen Ufer“.   Darauf die Angler

„Das andere Ufer ist aber dort drüben !“

Antwortet die Frau verzweifelt „Aber die da drüben schicken mich immer hier her !!!“

Zwei Angler sitzen am Wasser, sagt der eine zu seinem Kumpel „Jetzt wird es bald dunkel und wir haben den ganzen Tag noch keinen Biss gehabt !“ „Hast recht,“ sagt der andere „lass uns nur noch zwei Bisse verpassen und dann gehen wir nach Hause !!!“

„Mann, hören Sie doch auf so zu schreien und im Wasser herumzuplanschen !“ ruft ein Angler an der Oder einem vorbeitreibenden Schwimmer zu. „Ich kann nicht schwimmen !“ schreit der zurück. „Ich auch nicht, aber deshalb rege ich mich doch nicht so auf und mache solch einen Krach !!!“

Ein Angler kommt in die Fischhandlung:
„Ich hätte gerne einen schönen Hecht, aber können Sie mir den Fisch zuwerfen ?“ Der Verkäufer erstaunt „Wieso denn das ???“ „Damit ich nachher ehrlichen Herzens sagen kann, ich habe den Fisch gefangen !!!“

Treffen sich zwei ehemalige Studienfreunde beim Angeln. „Mensch lange nicht gesehen, wie geht´s denn so ?“    „Alles Mist, bin jetzt arbeitslos.“  „Wieso das denn, Du warst doch immer Semester-Bester ?“    „Also angefangen hat alles damit, dass ich an dem Platz geangelt habe, an dem mein Chef angefüttert hatte…….!“

Zwei Angler am Torfloch.Fragt der Eine :
„Sag ´mal Wolfgang, die ganze Woche sitzt Du und angelst, nur Sonntags nicht, wieso denn ?“
„Der Sonntag gehört ganz meiner Familie, da sitze ich vor dem Fernseher !“



„Was wird wohl Noah den ganzen Tag auf der   Arche gemacht haben ?“
„Ich denke, er wird geangelt haben.“
„Na viel kann er aber nicht gefangen haben.“
„Wieso denn nicht ???“
„Na er hatte doch nur zwei Würmer dabei !!!“

Schimpft die Frau eines Anglers zu ihrer Nachbarin „Mit der EU kommt aber auch alles durcheinander, selbst die Post.“ Die Nachbarin erstaunt „Wieso“. „Na mein Mann ist für eine Woche nach Norwegen zum Angeln gefahren, aber sein Brief mit den Fangmeldungen trägt eine Briefmarke und den Stempel aus Paris !!!“

Zwei Hellseher treffen sich beim Angeln. Sagt der eine: „Heute beißen die Fische sehr gut.“ „Ja“, nickt der andere, „wie im Sommer 2012“.

Sitzen zwei Angler am Fluss. Der eine holt einen Stiefel der andere einen Hut aus dem Wasser. Sagt der erste: “Du, wir müssen verschwinden. Da unten wohnt einer”.

Fragt der Passant den Angler: ”Beißen Sie?” Darauf der Angler: ”Nur wenn Sie mich weiter beim Angeln stören.”

Mitgehangen, mitgefangen! Sprach der Wurm zum Fisch.

In der Zoohandlung: “ Was kosten eigentlich die Goldfische?” “ Das Stück 5 Euro!” “Und die Silberfische?”

Sagt die Heringsmutter zu ihrem jüngsten Kind: “Schwimm gerade! Sonst wirst du noch ein Rollmops!”

“Sag mal Vati, schlafen die Fische auch?” “Natürlich! Dazu haben sie ja das Flussbett!”

Zwei Goldfische schwimmen in einem Glas mit wenig Wasser.
Frau Goldfisch: „Du wirst uns mit deiner Sauferei noch ruinieren.“

Andy sitzt mit seiner blonden Freundin am See und angelt.
Plötzlich fragt sie „Sag´mal Andy, was kostet eigentlich so eine Hechtpose ?“     Antwort : „Ich schätze so um die 5 Euro, wieso?“
Daraufhin sie „Dann musst Du eine neue kaufen, Deine ist gerade untergegangen !“

Die Anglerfrau klagt der Nachbarin ihr Leid : „Heute habe ich beim Angeln mit meinem Mann wieder alles falsch gemacht.
Zu laut gesprochen, den falschen Köder genommen, zu wenig gefüttert, zu früh angehauen,und dann auch noch mehr gefangen als er ….!!!“

Sitzt ein Angler an der Alten Oder und angelt.
Kommt die Obrigkeit vorbei und sagt : „Haben sie im Merkblatt nicht gelesen, dass hier Frühjahrsangelverbot ist ?“   Sagt der Angler : „Tut mir leid, aber ich bin Analphabet“
Darauf der Kontrolleur :   „Egal, ihre Religionszugehörigkeit spielt keine Rolle !“

Heinz an der Fischtheke:“Werfen Sie mir bitte mal 2 Forellen rüber !“
Der Verkäufer:“Werfen !?“
Heinz:“Ja. Dann kann ich zu Hause erzählen, ich hätte sie gefangen !“

Zwei Angelfreunde:
„Ich weiß warum die Fische heute nicht beißen !“
„Warum ???“
„Die Würmer schmecken wirklich nicht !“

Kalli geht oft angeln, fängt aber selten was. Paule geht selten,fängt aber immer was.
Kalli wundert sich, weil er das gleiche Angelzeug wie Paule hat. Ja und dann fragt er den Paule,was denn sein Erfolgsrezept sei.
Paule sagt:“Du musst deiner Frau an ihre intimste Stelle fassen und danach nicht mehr die Finger waschen. Dann fängste auch was!
Kalli geht das nächste mal vor dem Angeln zu seiner Frau.
Die steht gerade gebückt vor dem Waschtrog.
Kalli geht ihr von hinten an die Wäsche und macht wie Paule ihm geraten.
Da sagt seine Frau ohne sich umzudrehen:  „ Petri Heil ,  Paule!!!“

Sie: „Du Egon, hast Du nicht gesagt,
Du seiest letzten Sommer in Heiligenhafen angeln gewesen?“
Er: „Ja, Schatz, wieso meinst Du?“
Sie: „Ach, nur so. Die Flunder aus Heiligenhafen hat eben angerufen und gesagt, sie sei schwanger!“

Ein junger Mann klingelt an der Tür.
Ein hübsche Mitvierzigerin öffnet.
Der junge Mann sagt freundlich:
„Guten Tag Frau Fischer. Ich komme Ihre Tochter abholen.
Wir wollen gemeinsam fischen gehen.“
Die Frau ganz verwundert:
„Aber junger Mann, ich heisse doch Vogel!“
Der junge Mann antwortet:
„Ich weiss, aber ich wollte nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen.

Zwei Freunde beim Angeln, sagt der Eine :
„Wir haben ja heute prima gefangen, was machen wir mit den vielen Fischen ?“
Der Andere „Na Du nimmst die eine Hälfte mit und ich die andere.“
Sagt der Erste :
„Gut, dann fange ich schon `mal an die Fische alle in zwei Teile zu schneiden !“

Zwei Angler treffen sich, sagt der eine:
Niemand soll behaupten, meine Frau sei keine tüchtige Hausfrau.
Wenn ich nachts vom Fischen nach Hause komme,
hat Sie immer noch den Besen in der Hand


Bei der Fischerprüfung wird der Prüfling
vom Prüfer folgendes gefragt :
„Kannst Du mir mal sieben Raubfische nennen?“
Darauf der Prüfling:
“ Fünf Hechte und zwei Zander !“

Kommt eine Frau zum Angler und fragt: „Und, beißen die Fische?“
Der Angler antwortet: „Nein, sie können sie ruhig streicheln!“

Der Ehemann liebte es im Morgengrauen zu fischen, und seine Frau las unheimlich gern.
Eines morgens kam der Mann nach mehreren Stunden fischen zurück
und wollte sich ein paar Stunden aufs Ohr hauen.
Obwohl die Ehefrau sich in der Gegend nicht auskannte,
entschied sie, mit dem Boot rauszufahren.
Sie ruderte eine kurze Strecke, legte Anker an und nahm Ihre Lektüre auf.
Nach kurzer Zeit erschien der Parkwächter in seinem Motorboot.
Er sprach sie an: „Guten Morgen, gnädige Frau. Was machen Sie denn hier?“ –
„Ich lese.“, antwortete sie und dachte für sich: ist dies nicht offensichtlich? „
Sie befinden sich hier aber in der Zone, in der Fischen verboten ist.“
– „Aber ich fische doch gar nicht, das sehen sie doch…“ –
„Tjaaa, sie haben aber die komplette Ausrüstung dabei.
Ich werde Sie mitnehmen und einen Strafzettel ausstellen müssen.“
„Wenn sie das tun, werde ich sie wegen Vergewaltigung anzeigen!“,
erwiderte die erboste Frau.
„Aber ich habe sie doch gar nicht berührt…!“
– „Tjaaaa, sie haben aber die komplette Ausrüstung dabei!“.

„Ich nehme sie nie wieder mit zum Fischen“ sagte Tom und musterte seine kleine Schwester mit Verachtung.
„Sie hat alles verdorben“.
„Wieso?“, fragte die Mutter. „Hat sie zuviel Lärm gemacht?“
„Nein, aber sie hat alle Würmer aufgegessen.“

Geht ein Versicherungsvertreter durch die Straße und denkt „So, eine Versicherung noch, dann krieg ich die nächste Prämie!“
Er geht an ein Haus und klingelt.
Als keiner aufmacht klingelt er noch mal und denkt „Komisch, alles hell erleuchtet, da muss doch einer zuhause sein.“
Neugierig schleicht er um das Haus und zieht sich am Balkongeländer hoch.
Er schaut ins Stubenfenster und denkt er sieht nicht richtig:
Da steht eine nackte Frau und ein nackter Mann,
die Frau macht gerade eine Intimrasur und der Mann hat einen Finger im Arsch und den anderen im Aquarium.
Der Versicherungsvertreter rennt über die Strasse in die dort liegende Kneipe und bestellt sich ganz verstört ein Bier.
Da fragt der Wirt was er habe, er wirke so fassungslos.
Der Versicherungsvertreter berichtet dem Wirt seine unglaubwürdige Geschichte.
Daraufhin meint der Wirt, dass das alles ganz normal sei.
Das Ehepaar ist taubstumm, und wenn sie sich unten rasiert, sagt sie ihrem Mann er soll den Rasen mähen.
Und der antwortet: „Leck mich am Arsch, ich geh angeln!“

Die Regenwurmfrau weint und kann sich nicht mehr beruhigen.
Fragt die Nachbarin: „Was ist los?“ –
„Es ist wegen meinem Mann.    Er ist beim Angeln.“

Fritzchen angelt an einem See. Da kommt ein Polizist vorbei und sagt:
„Hör mal, das Angeln ist hier verboten! Das kostet 20 Euro Strafe!“
Fritzchen: „Aber wieso, ich habe doch nur meinen Regenwurm gebadet …“
„Dann kostet’s 40 Euro!“
„Aber warum denn?“
„Weil der Regenwurm keine Badehose anhat.
Baden ohne Badehose wird mit 40 Euro bestraft!“

Ein älterer Herr ist erstaunt über den großen Fischfang,
den ein Steppke in einem Eimer nach Hause schleppt.
„Du meine Güte, wo hast du denn so viele Fische gefangen?“
„Ganz einfach. Da vorne ist ein Weg mit einem Schild, auf dem «Privat» steht.
Da geht man entlang bis zu dem Zaun mit der Tafel «Durchgang für Unbefugte verboten».
Und dann kommt man bald an einen Teich, wo an einem Pfahl geschrieben steht:„Fischen verboten“.
Sie können sich drauf verlassen – da beißt einer nach dem andern an!“

Angler – Gebet:
Herr, lass mich fangen einen Fisch,
und so groß sei diese Gabe,
dass ich nachher in der Kneipe
keine Not zu lügen habe.

„Ich möchte mal etwas Außergewöhnliches unternehmen, etwas, was ich noch nie getan habe.“ „Wie wär’s“, meint die Ehefrau, „wenn du mal vom Angeln einen Hecht mit nach Hause bringen würdest?“

„Immer wenn du beim Angeln warst, bist du so nervös“
„Bin ich auch.“
„Und ich habe geglaubt, Angeln ist gut für die Nerven.“

„Aber nur wenn man einen Angelschein hat.“

„Sind Fische gesund, Herr Doktor?“
„Ich glaube schon, bei mir war jedenfalls noch keiner in Behandlung.“

“Wo kommst du her”? – Vom Angeln.! ”Was haste geangelt? ”-Hechte.”-Wie viele haste gefangen?”-”Keinen einzigen”-”Woher weißt du dann, dass du Hechte geangelt hast?“

Wir brauchen zum Angeln keine Angelkarte! Wir finden den Fisch auch so!

Hobbyangler Klaus auf dem Fischmarkt zum Verkäufer: “Fünf frische Forellen bitte! Einpacken brauchen Sie sie nicht- werfen Sie diese mir einfach zu, damit ich zu Hause sagen kann, dass ich sie selbst gefangen habe!”

In Ostfriesland zog ein Angler eine Geldbörse mit über 500 Euro aus dem Wasser. Das Ereignis stand in der Tageszeitung. Worauf am nächsten Tag mehr als 300 Angler-Kollegen anfragten, welchen Köder er denn benutzt habe.

”Es gibt immer mehr fliegende Fische. Wahrscheinlich wegen der Verschmutzung der Gewässer.”

Treffen sich zwei Fische im Meer. Sagt der eine: “Hi” der andere:”Wooo?”

Das ist aber ein schmaler Hecht, sagte der Angler, als er einen Aal gefangen hatte.

Die Sache hat einen Haken, sagte der Fisch als er an der Angel hing!

Ölsardinen sind die einzigen Lebewesen, die zweimal das Licht der Welt erblicken.

“Natürlich können Fische riechen. Besonders, wenn sie lange liegen….”

„Seit wann hast Du denn Karpfen in deinem Gartenteich?“ – „Seit voriger Woche. Zuerst wollte ich mir Hühner zulegen. Aber dann habe ich gelesen, dass ein Karpfen über 500 000 Eier im Jahr legt.“

Ein Besoffener kommt zu einer Schießbude und sagt.” Gib mir einen Schuss!” Er schießt und trifft. Als Gewinn bekommt er eine kleine lebende Schildkröte. Eine halbe Stunde später kommt er noch mal, schießt wieder, trifft und gewinnt wieder eine kleine lebende Schildkröte. Danach kommt er noch betrunkener wieder, schießt, trifft, aber diesmal bekommt er einen kleinen Plüschteddy. Darauf schaut er den Schießbudenbesitzer an und sagt: ”Nein, den will ich nicht, ich will lieber noch so ein Fischbrötchen.”

Kommt ein Schäfer mit seiner Herde an die Elbe. Da auf der anderen Seite der Elbe fettes Gras wächst, möchte er gern hinüber. Sieht er einen Angler und fragt: “Gibt es hier eine flache Stelle, damit ich mit meinen Schafen über die Elbe komme?” Sagt der Angler: “Ja gehen sie 300 Meter stromabwärts, da können sie bequem rüber.” Der Schäfer geht mit seiner Herde zu dieser Stelle und treibt seine Tiere ins Wasser. Aber alle Tiere ertrinken. Der Schäfer stellt den Angler wütend zur Rede. Der Angler sagt ganz verwundert: “Das verstehe ich nicht. Vor einer halben Stunde habe ich gesehen, wie ein Schwarm Enten dort rüber gegangen ist.”

Eine Stunde musste ich kämpfen, bis der Fisch draußen war. -” Ja, ja , ich hatte auch mal so einen kleinen Fisch am Haken”.

Karl- Heinz erzählt jeden Abend in der Kneipe über seine letzten großen Angelerfolge, wie riesig groß der gefangene Hecht war. Soo … oo groß ruft er dann immer und breitet seine Arme soweit aus wie er nur kann. Eines Abends beschließen seine Saufkumpane ihm die Hände zu fesseln. Mit Schadenfreude fragen sie ihn…und, was hast Du heute gefangen !? Ihr könnt es Euch gar nicht vorstellen. Der Fisch war riesig groß, größer als alle anderen. Er öffnet seine Hände soweit wie möglich und sagt: der hatte…solche Augen!!

Mein Fisch hat Rheuma, und jetzt soll ich ihn vor Feuchtigkeit schützen!

“Kann ich auf Ihrem Acker einige Würmer zum Angeln suchen? Ich gebe Ihnen später einen Fisch dafür!” “Und wenn Sie nichts fangen?” “Dann bekommen Sie Ihre Würmer wieder zurück”!

Willst du eine Stunde lang glücklich sein, dann betrink dich. Willst du drei Tage lang glücklich sein, dann heirate. Willst du das ganze Leben lang glücklich sein, dann werde Angler.

Eines Tages ist in der Klosterküche Mittagessen übrig geblieben. Die Oberin bringt es den Anglern am Klosterweiher, will aber vorher wissen, ob diese auch religiös sind. „Kennst Du Pontius Pilatus?“ fragt sie den ersten. „Nein“, sagt der und ruft seinem Nachbarn zu: „Hans, kennst Du Pontius Pilatus?“ – „Nein, Franz, warum?“ – „Ach“, sagt der erste, „seine Alte ist hier und will ihm das Essen bringen.“

Ein Jäger, ein Angler und ein Minister sind gestorben und unterwegs ins Jenseits. Dabei kommen sie durch den ”Sumpf der Lüge”: Je mehr jemand auf Erden gelogen hat, desto tiefer sinkt er hier ein. Der Jäger, der in seinem Leben eine Unmenge Jägerlatein von sich gegeben hat, ist sofort bis zur Brust eingesunken. Als er sich nach dem Angler umsieht, bemerkt er, dass dieser nur bis zum Knie eingesunken ist. Verwundert fragt er:” Wie ist das möglich? Du hast doch stets auch aus dem winzigsten Fisch einen kapitalen Hecht gemacht!”. Der Angler: “PSST! Sei still, ich stehe auf dem Minister!”.

“Junger Mann, hier können Sie nur mit einem Angel-Erlaubnisschein angeln” “Oh besten Dank für diesen Tipp! Ich habe es die ganze Zeit mit einem Regenwurm versucht”.

Am frühen Morgen geht ein Mann zum Angeln. Am Gewässer angekommen, beginnt es zu regnen, der Wind nimmt zu. Der Mann beschließt umzukehren. Er kommt nach Hause, zieht sich aus und legt sich wieder zu seiner Frau ins Bett. “Wie ist es draußen?” fragt seine Frau gähnend im Halbschlaf. “Kalt, es regnet…” “…und mein Mann, der Idiot, ist zum Angeln gegangen.”

„Liebst du mich eigentlich noch, Rainer?“ „Na klar, Kerstin. Sonst wäre ich heute Abend schon längst beim Nachtangeln und würde nicht mit Dir hier so herumsitzen und mich langweilen.“

Es sitzen mehrere Angler zusammen am Stammtisch und reden über ihren Sport. “Ich angle aus Leidenschaft! ”Sagt einer. Der Zweite erklärt: “Also, ich tue es wegen meiner Nerven!”. Der Dritte erklärt:” Und ich liebe die Natur”. Der Vierte meint:” Also, für mich ist Angeln Sport!”. Der Fünfte schweigt. Erst als ihn die Anderen fragend anblicken, sagt er verlegen “ Nun, ich angle, weil ich einen Fisch fangen möchte.”

Werbung eines Angelvereins für einen Kurs im Fliegenfischen: „Lernen Sie mit der künstlichen Fliege fischen und treffen Sie neue Freunde!“

“Sagen Sie, Frau Meier, warum geht ihr Mann eigentlich im Matrosenanzug in den Wald, er ist doch Jäger.” “Ganz einfach: Wenn die Rehe ihn im Matrosenanzug sehen, denken die Rehe er geht Angeln!”

Zwei Angler fahren ziemlich spät nach Hause. Sagt der eine: “Wenn ich jetzt nach Hause komme kocht meine Frau vor Wut. Sagt der andere: “Da haste aber Glück. Ich bekommme um diese Zeit nichts Warmes mehr.

„Das soll Fischsalat sein, da ist ja kein Stückchen Fisch drin!”– “Im Hundekuchen sind schließlich auch keine Hunde.”

Sagt der Barsch zum Dorsch: ,”Du, ich glaube, ich bin krank!” Dann schwimm doch schnell zum Heilbutt!”
Sie sind gesund, wie ein Fisch im Wasser: Sie haben eine Quecksilbervergiftung!

Der Tierfreund streichelt einen Fisch nie gegen die Schwanzrichtung.

Woran erkennt man, dass die Meerforellen in die Flüsse aufsteigen? Ihre Schwänze zeigen in Richtung Meer.

Witz2

Fragt ein Fisch den anderen: “Leihst du mir bitte mal deinen Kamm?” – “Nein, du hast zu viele Schuppen!”

Zwei Angler sitzen völlig regungslos am See und angeln. Nach sechs Stunden schlägt der eine die Beine übereinander. Sagt der andere genervt: ”Sag mal, angeln wir hier oder tanzen wir Foxtrott?”

“Vorsicht”, sagt die Forelle zu ihrem Kind, als sie einen dicken Wurm entdeckt.” Wenn dir so ein Brocken vor die Nase fällt, ist ganz sicher irgendein Haken dabei!”

Alle Fische legen Eier, die russischen sogar Kaviar.

“Meier”, sagt der Chef,” gestern Nachmittag haben Sie sich freigenommen, weil Sie einen Termin beim Zahnarzt hatten. Wie kommt es, dass man Sie am Fluss beim Angeln beobachtet hat, zusammen mit einem anderen Mann?”- “Aber das war doch mein Zahnarzt Herr Direktor!”

Auf dem Weg zwischen Kirche und Friedhof kommt der Leichenzug an einem See vorbei, an dem ein Angler sitzt. Dieser sieht den Zug, steht auf, nimmt seinen Hut ab und verneigt sich vor dem Leichenzug.Nach der Beerdingung kommt der Pfarrer auf dem Rückweg wieder an dem See vorbei und denkt sich: „Diese Geste von dem Angler gerade fand ich aber toll, ich muss ihn mal darauf ansprechen.“Er geht also zu dem Angler und erzählt ihm, wie beeindruckt er war. Darauf der Angler“Ach wissen Sie Herr Pfarrer, wenn man 30 Jahre miteinander verheiratet war!“

„Toni“, sagt der Vater streng, „du hast mir versprochen, um acht vom Angeln zu Hause zu sein.“ – „Ja, Papa.“ – „Und ich habe dir eine Tracht Prügel versprochen, wenn du später kommen solltest!“ – „Ja, Papa. Aber da ich mein Versprechen nicht gehalten haben, brauchst du deins auch nicht zu halten.“

„Morgen ist unsere Silberhochzeit Schatz. Soll ich aus diesem Anlass einen Hecht für das Festessen fangen?“ „Nein, was kann der arme Hecht denn dafür?“

Im Park einer Nervenklinik kann man von einem kleinen Hügel aus über die Mauer auf den vorbeifließenden Fluss blicken. Ein Patient gewahrte nun am anderen Ufer einen Mann sitzen und rief ihm zu: “Was machst du da?” Ich angle! Hast du schon was gefangen? Nein! Wie lange angelst du schon? Vier Stunden! Dann komm rein!

Ein Angler geht im Winter angeln. Anschließend bestellt er in einer Kneipe eine Kanne heißen Kaffee. “Mit Milch oder Zucker? “fragt der Ober. “Das ist mir egal”, bibbert der Angler, “ich will meine Füße darin wärmen.”

„Wenn du mir fünf Euro gibst, Papa, verrate ich dir, was der Briefträger immer zu Mutti sagt, wenn du Samstagvormittag beim Angeln bist.“ – „Abgemacht. Hier sind die fünf Euro. Also, was sagt er zur Mutti, wenn ich zum Angeln bin?“ .“Guten Morgen, Frau Schulze. Hier ist die Post!“

Sitzen zwei Angler an einer Brücke am Fluss. Sie sehen wie jemand von der Brücke springt um sich das Leben zu nehmen. Sie beschließen ihn zu retten springen in das Wasser, um nach dem Mann zu tauchen. Als sie ihn am Ufer haben, atmet er nicht mehr. Sie beginnen sofort mit der Mund zu Mund- Beatmung. Da sagt der eine: ”Der riecht aber schlecht aus dem Mund. ”Darauf der andere: ” Kein Wunder, ist der Falsche, dieser hat ja noch Schlittschuh an. !!!”

Hans darf mit dem Vater zum Angeln mitgehen. Stundenlang sitzen sie am Ufer, kein Fisch beißt an. Abends fragt der Kleine bedrückt: „Sind wir so arm das wir uns keinen Fisch kaufen können?“

Fragt der Spiegelkarpfen den Schuppenkarpfen „Hast du schon gehört? Boilies sind angeblich krebserregend. „Meint der Schuppenkarpfen „Na und? Interessiert mich doch nicht, was Krebse erregt …………“

Der Regenwurm wird sehr vermisst, weil er heut zum Angeln ist.

Zwei Angler treffen sich, sagt der eine: Niemand soll behaupten, meine Frau sei keine tüchtige Hausfrau. Wenn ich nachts vom Angeln nach Hause komme, hat Sie immer noch den Besen in der Hand.

Am See brüllt ein Mann laut um Hilfe. “Help! Help! ”Klaus, der gerade angelt und sich ruhig einen neuen Wurm aufzieht, brubbelt vor sich hin: ”Depp, statt Englisch hättest mal lieber Schwimmen gelernt…”

Ein Angler betritt die Eisfläche, geht ein Stück in die Mitte, holt ein Beil heraus, hackt ein 1 qm großes Loch in das Eis und setzt sich hin, hält seine Angelrute in das freigelegte Eisloch. Auf einmal ertönt eine tiefe Stimme. “Hier gibt es keine Fische.” Daraufhin blickt sich der Angler um, sieht aber nichts und angelt weiter. Nach 5 Minuten wieder die Stimme: “Hier gibt es keine Fische.” Er blickt sich wieder um, Nichts. Nach 10 Minuten wieder die Stimme, dem Angler wird es zu bunt und er ruft. ”Wer sagt das, wer spricht da immer mit mir?” Daraufhin die Stimme: “Der Sprecher des Eisstadions.”

Kochtopfangler

An einen eiskalten Wintertag sitzt ein Angler mit dicken Backen am See. Ein Spaziergänger kommt vorbei und fragt, ob er Zahnschmerzen hätte. “Nein, aber irgendwie muss ich die Würmer ja auftauen!”

Bitte schön, wohnt hier ein gewisser Fisch? Ja, im 2. Stock. Hecht heißt er.

Ein Mann kommt betrunken nach Hause und stößt das Glas mit den Goldfischen vom Tisch. Ein Fisch liegt am Boden und schnappt nach Luft. Er schimpft: ”Willst du wohl nicht nach dem Herrchen schnappen!”

“Seit fünf Stunden schauen Sie mir jetzt beim Angeln zu. Möchten Sie nicht selbst einmal angeln? – “Ich denke nicht daran. Dazu fehlt mir einfach die Geduld.”

Beim Angeln sagte Fritz zu Otto “Meine Füße sind eingeschlafen!” “ Du lieber Himmel, so wie die riechen, dachte ich sie wären tot!”

Kommt ein Angler ins Angelgeschäft und fragt: „Haben Sie Maden??“. Darauf der Verkäufer: „Sehe ich schon so schlecht aus?“

Gib einem Mann einen Fisch und du hast ihn für einen Tag satt gemacht. Zeig ihm, wie man angelt, und du bist ihn jedes Wochenende los.

Treffen sich drei Freunde und streiten sich, wer wohl der Faulste sei. Sagt der Erste:” Ich bin gestern durch die Stadt gelaufen, da lag ein Hundert Euro Schein vor mir, und ich war zu faul ihn aufzuheben.” Sagt der Zweite: ”Das ist ja noch nichts. Ich habe letzte Woche ein Auto gewonnen und war zu faul es abzuholen!” Lacht der Dritte nur und sagt: “Ich war gestern Angeln und habe zwei Stunden lang nur geschrien.” Die anderen: “Was ist daran denn faul?”Ich hab mir beim Hinsetzen die Hoden (Eier) im Klappstuhl eingeklemmt und war zu faul aufzustehen.”

Erzählt eine Frau ihrer Freundin:” Gerd, mein lieber Gatte ist ein absolut verlogener Kerl. Behauptet er doch gestern, er hätte die ganze Nacht mit seinem Kumpel Klaus durchgeangelt!” “Naja, vielleicht stimmt’s ja sogar.” “Kann gar nicht stimmen: Klaus war die ganze Nacht bei mir!”

Polizist: Hier ist das Angeln verboten! Sie zahlen Strafe! Angler: Ich angle nicht, ich lerne nur meinem Wurm schwimmen. Polizist: So, das ist etwas anderes. Kann ich Ihren Regenwurm mal sehen? Angler (den Wurm herausziehend): Bitte sehr! Polizist: Mein Lieber, Sie zahlen die Strafe doch. Der Wurm hat keine Badehose an und das Baden ohne Badehose ist bei Strafe verboten.

“Ich nehme sie nie wieder mit zum Angeln: ”Sagte René und musterte seine kleine Schwester mit Verachtung. “Sie hat alles verdorben”. “Wieso?”, Fragte die Mutter. “Hat sie zuviel Lärm gemacht? “Nein, aber sie hat alle Würmer aufgegessen”.

“Ist eure Wohnung wirklich so feucht?” “Feucht?! Gestern war ein Fisch in der Mausefalle!”

Das Angeln im Aquarium gilt mit Recht als unsportlich!

Ein Angler geht mit seiner Frau zum Angeln. Auf den Weg nach Hause geraten Sie in ein Unwetter. Plötzlich schlägt rechts neben seiner Frau ein Blitz ein. Daraufhin der Angler. “Na!” Ein wenig später schlägt ein Blitz links neben seiner Frau in den Erdboden. Wieder sagt der Angler nur ”Na!” Kurz darauf fährt der Blitz mitten in Seiner Frau. Der Angler: “Na also!” (Dieser Witz ist aber hart)

Die Frau des Anglers klagt einer Nachbarin ihr Leid: “Jetzt habe ich mal meinen Mann zum Angeln begleitet- und prompt alles falsch gemacht: Zu laut gesprochen, falschen Köder genommen, viel zu früh die Angel eingezogen und….. viel mehr gefangen als er……!

Sitzen zwei Angler im Boot. Nach drei Stunden sagt der eine zum andern: ”Beißt heute nichts” Eine Stunde später antwortet der andere: ”Sind wir hier zum Angeln hergekommen oder zum Quatschen?!

”Der Professor angelt in seinen Ferien an einem See. Plötzlich steht ein Polizist hinter ihm und schnauzt: „Mit welchem Recht angeln Sie eigentlich hier?“ Gelassen dreht sich der Professor um: „Mit dem mir gegebenem Recht des genialen Intellekts über die mir unterlegene animalische Kreatur!“ „Entschuldigen Sie bitte,“ meint der Polizist, „Aber man kann ja nicht alle neuen Gesetze kennen!“

Ein altes Fräulein schaut Krause beim Angeln zu und fragt: „Wird es Ihnen denn nicht zu langweilig, wenn niemals einer anbeißt?“ Knurrt Krause: „Nein, und Ihnen?“

„Herr Ober, hier auf der Karte steht – Kaviar -, was ist das denn?“ „Das sind Fischeier, mein Herr!“ „Gut, dann hauen Sie mir zwei in die Pfanne!“

Meiers wollen in Urlaub fahren. Sie: „Jetzt haben wir soviel Angelgerät eingepackt, dass im Auto kein Platz mehr ist für die Kinder.“ Sagt er: „Haben wir ihnen genug zu Essen dagelassen?“

Wer nur eine kleine Pfanne hat, braucht keine großen Fische zu fangen.

Ober zum Gast: „Hatten Sie Barsch bestellt?““Nein, höflich!“

Angler – Gebet: Herr, lass mich fangen einen Fisch, und so groß sei diese Gabe, dass ich nachher in der Kneipe keine Not zu lügen habe.

H

„Schade, dass wir nicht schon früher in ihrem Lokal waren meint Bernd.“ „Gefällt es ihnen denn so gut?“ fragt der Kellner. „Nein, aber dann wäre der Fisch vielleicht noch frisch gewesen!“

Paul stürzt kurz vor 24 Uhr aus dem Vereinslokal, rafft seine Angelgeräte an sich und läuft zum nahen Fischwasser. „Wohin denn jetzt noch?“ ruft ein Kollege hinterher, „nach Mitternacht darf nicht mehr geangelt werden!“ „Um Mitternacht holt mich meine Frau immer am Fischwasser vom Nachtangeln ab.“

„Oh, ist mir schlecht!“ jammert der Hai, nachdem er einen Passagier von einem sinkenden Kreuzfahrtschiff verschluckt hat. „Hast du einen Betrunkenen verputzt?“, fragt ihn sein räuberischer Nachbar. „Nein, einen Fahrstuhlführer, der kommt mir immer wieder hoch!“

Nach einer stürmischen und „erhebenden“ Überfahrt kommt das Schiff im Hamburger Hafen an. Ein Fahrgast steht bleich an der Reling und beobachtet, wie gerade ein Taucher aus dem Wasser steigt. Sagt der Fahrgast zu seinem Nachbarn: „Wenn ich gewusst hätte, wie schlimm die Überfahrt wird, wäre ich auch zu Fuß gegangen!“

„Möchten sie den Fisch blau essen?“ „Nein, servieren sie erst den Fisch und dann den Schnaps.“

Ein Mann ist mit seiner Frau im Angelladen und  stöbert ein bisschen herum. Der Verkäufer fragt ob er ihm weiterhelfen kann und da sagt der Mann: „ja, ich hätte gern eine Angelausrüstung für meine Frau.“ der Verkäufer darauf: „tut mir leid aber wir tauschen nicht“.

Die Flundern sind ganz frisch“, sagt der Fischhändler, „heute erst angekommen.“ „Möglich“, meint die Kundin misstrauisch, „aber wann sind sie abgereist?“

„Sieh mal,“ sagt der Bankangestellte zu seinem Angelnachbarn, „ich habe mit heute morgen eine Dose Maden gekauft.“ „Da sind aber viele drin,“ staunt der. „Ja genau 233.“

„Weißt du, was ich vorhabe, wenn ich mal Pensionär bin?“ Fragt der Beamte seine Frau. „Nein was denn?“ – „Die ersten drei Tage werde ich im Angelstuhl sitzen.“ – „Und dann?“ – „Dann werde ich ganz langsam anfangen zu angeln.“

Zwei Priester fischen neben einer Straße. Ein Autofahrer hält an und fragt nach dem Weg zur Reiherinsel. Der eine Priester antwortet: „Immer geradeaus, Gott sei mit dir, das Ende ist nah, kehre um solange du noch kannst.“ Der Autofahrer tippt sich an die Stirn und sagt: „Ihr habt sie doch nicht alle, Ihr scheinheilige Fanatiker“ und fährt weiter. Zehn Sekunden später hört man ein lautes Platschen. Der eine Priester sieht den anderen an und sagt: „Wir hätten doch besser sagen sollen die Brücke ist kaputt.“

Unterhalten sich drei Knackis. Alle haben lebenslänglich.
Der Erste: „Ich habe lebenslang erhalten weil ich meinen Chef umgenietet habe, war ein Mobber, nur Stress, hat’s mir halt gereicht.“
Der Zweite: „Meine Frau, ein Drachen, ‚Mach dies, mach das‘, niemals zufrieden, Stress ohne Ende, da hat’s mir halt gereicht, bin leider erwischt worden.“
Der Dritte: „Nun, ich habe schwarz geangelt.“
Die anderen beiden: „Nanu, dafür erhält man doch nicht lebenslang?“
Der Dritte: „Doch, ich schon, hatte Pech gehabt.“
Die anderen Beiden: „Wie hast Du denn geangelt?“
Der Dritte verschmitzt:“ na ja, mit elektrischem Strom.“
Die anderen Beiden: „Hast Du denn wenigstens was gefangen?“
Der Dritte: „Na ja, drei Plötzen und zwei Sporttaucher.“

Kommentare sind geschlossen.