Witze Lotto

Hier finden Sie thematisch geordnet Witze, Sprüche, Döntjes &Verteller aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Lotto:

„Ich habe im Lotto heute schon wieder keine einzige Zahl getroffen“, klagt der Vater.
Fritzchen will ihn trösten: „Jetzt weißt du, wie es mir im Mathetest ging.“

Egal was auch kommt, sagte Herr Meyer in Neubrandenburg, ich tippe beim Lottospielen immer meine erotischen Zahlen.
Erotische Lottozahlen????
 Ja, die spiele ich seit Jahren …
Und wie lauten die ?
 218593
21859??? Und was ist daran erotisch?
 Ist doch simpel, wenn ZWEI sich EINS sind und nicht ACHT geben, erkennen sie spätestens nach FÜNF Wochen, dass sie in NEUN Monaten DREI sind!
(06.01.2016)

Kommt der Ehemann nach Hause: „Frau, wir haben im Lotto gewonnen! Pack die Koffer!“
Darauf seine Frau: „Sommer oder Winterkleidung“?
Darauf er: „Ist mir scheißegal, hauptsache du bist in 10 Minuten verschwunden!“

Ein Tippelbruder fragt einen anderen:
Was würdest du tun, wenn du 6 richtige im Lotto hättest?
Ich würde alle Bänke im Park polstern lassen.

„Du Schatz“ ruft der Ehemann „was würdest du tun, wenn ich im Lotto gewinne?“
„Ich würde mir die Hälfte nehmen und ausziehen!“ antwortet die Frau.
„Ich habe 12 € gewonnen. Hier sind deine 6 €. Und tschüss!“

Die Familie sitzt Samstag abends in der Küche beim Essen. Da kommt Vati freudig aus dem Wohnzimmer gestürzt und ruft: „Leute wir haben 6 Richtige im Lotto!“ Alles jubelt.
Vati verschwindet wieder im Wohnzimmer. Nach kurzer Zeit kommt Fritzchen ins Wohnzimmer und sagt ganz aufgeregt zum Pappi: „Pappi, Mutti ist soeben tot vom Stuhl gefallen vor lauter Freude.“
Darauf Vati: „Tja, Fritzchen, wenn’s mal läuft dann läufts!“

“Was machst Du Samstag abend?”
“Das gleiche wie immer.”
“Und was ist das?”
“Ich zerreiße meine Lottoscheine…”

Ich habe drei Richtige im Lotto, lebe aber vorerst ganz normal weiter…

Eine Sturmbö bläst zwei Dachdecker von einem Londoner Hochhaus. Im Fallen sagt der eine zum anderen: „Ich habe vier Richtige im Lotto, das gibt immerhin 55 Pfund.“
„Ja und?“
„Hier hast du meinen Lottoschein, kannst du morgen einlösen.“

Ein Mann kommt in eine Bank und geht an einen freien Schalter. Eine durchgestylte, arrogant blickende Bankangestellte bedient ihn.
Sie: „Guten Tag, was kann ich für Sie tun?“
Er: „Ich will ein Scheiß Konto eröffnen.“
Sie: „Wie bitte?!? Ich glaube, ich habe Sie nicht richtig verstanden!“
Er: „Was gibt’s da zu verstehen, ich will in dieser Drecksbank einfach nur ein beschissenes Konto eröffnen!“
Sie: „Entschuldigen Sie, aber Sie sollten wirklich nicht in diesem Ton mit mir reden!“
Er: „Hör zu Puppe, ich will nicht mit dir reden, ich will nur ein stinkendes scheiß Konto eröffnen!“
Sie: „Ich werde jetzt den Manager holen …“ und rennt weg. Weiter hinten sieht man sie dann aufgeregt mit einem gelackten Schlipsträger tuscheln, der daraufhin seine Brust schwellt und erhobenen Haupte mit der Schalterangestellten im Schlepptau auf den Mann zugeht.
Manager: „Guten Tag der Herr, was für ein Problem gibt es?“
Er: „Es gibt kein verdammtes Problem, ich hab‘ 20 Millionen im Lotto gewonnen und will dafür hier nur ein beschissenes blödes Konto eröffnen!“
Manager: „Aha, und diese Drecksschlampe hier, mit den viel zu kleinen Titten, macht Ihnen Schwierigkeiten …“

Ein Ostfriese gibt seinen Lottoschein ab. Auf dem Nachhauseweg trifft er eine gute Fee.
Sagt die Fee: „Du hast einen Wunsch frei“.
Sagt der Ostfriese: „Ich hätte gerne die Zeitung vom Sonntag, mit den Lottozahlen!“
ZACK! Er hält die Zeitung in der Hand, vergleicht die Zahlen und sagt schließlich: „Scheiße, schon wieder nur 1 Richtiger!“

Jedes Wochenende betet Dieter in Wismar zu Gott: „Bitte lass mich im Lotto gewinnen.“ Das geht jahrelang so.
Am zehnten Jahrestag fällt er wieder auf die Knie: „Lieber Gott, gib, dass ich im Lotto gewinne.“
Plötzlich ist der Raum hell erleuchtet, und er hört eine Stimme von oben: „Dieter, gib mir endlich eine Chance … Kauf dir einen Lottoschein!“

Im Büro wird wieder einmal getratscht. „Was ist denn mit dem Kollegen Nottebohm los? Der läuft ja rum, als ob er im Lotto gewonnen hätte!“
„Einen schweren Autounfall hat er gehabt.“
„Das kann doch nicht der Grund sein.“
„Doch. Infolge einer Gehirnerschütterung hat er sein Gedächtnis verloren und weiß nicht mehr, dass er verheiratet ist.“

Ein Dummhausener gewinnt beim Lotto den 1. Preis über 100.000 Euro. “So ein Mist”, knurrt er, “immer habe ich Pech! Meine Frau wollte doch die Waschmaschine haben!”

Ein Mann gewinnt eine Million Euro im Lotto.

Seine Frau ist gegen das Spielen und so überlegt er, wie er ihr es beichten soll.

Er beschließt ihr eine Reise zu schenken. Er geht ins Reisebüro.

Die Angestellte: “Herzlichen Glückwunsch. Sie sind der 100000ste Kunde sie haben eine Reise nach Mallorca gewonnen.”

Er verlässt das Geschäft. “Was mach ich denn jetzt? Wie soll ich ihr das erklären? Ich kaufe ihr ein Auto!”

Er betritt das Autohaus: “Herzlichen Glückwunsch sie sind der 1000ste Kunde, Sie haben einen Ferrari gewonnen.”

Er fährt mit seinem Ferrari nach Hause. Seine Frau ist nicht da.

Er schenkt sich einen Congnac ein und geht auf dem Balkon.
“Wie soll ich ihr das erklären das glaubt sie mir nie.” denkt er sich.

Da sieht er wie seine Frau aus dem Bus aussteigt. Als sie die Straße überqueren will, wird sie überfahren.

Er steht auf dem Balkon schwenkt sein Glas und sagt leise:
“Wenn’s läuft, dann läuft’s.”


 

Kommentare sind geschlossen.