Witze Männer

Hier finden Sie thematisch geordnet Witze, Sprüche, Döntjes & Verteller aus Mecklenburg Vorpommern zum Thema Männer:

Als Gott den Mann erschuf, hat sie nur geübt.

Eine gescheite Frau hat Millionen geborene Feinde: alle dummen Männer.
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Ein Mann ist stets so jung, wie er sich fühlt, aber keineswegs so bedeutend.
(Simone de Beauvoir, frz. Schriftstellerin)

Warum hat ein Mann eine Gehirnwindung mehr als eine Kuh?
Damit er nicht ins Büro scheißt.

Stellengesuch: Suche fünf fleißige Männer oder eine Frau.

Warum schwitzen Männer ab 50 zwischen dem ersten und zweiten Geschlechtsakt immer so ?
Weil der Sommer dazwischen liegt!

Er zu ihr: Du warst toll heute Nacht. Du warst so, wie sich jeder Mann seine Frau erträumt. Du warst eingeschlafen, bevor ich ins Bett kam und bist aufgestanden bevor ich aufgewacht bin.

„Erwin, sag mal, schreit Deine Frau auch immer so laut, wenn sie kommt?“ –
„Nee, Helmut, meine hat immer ’nen Schlüssel dabei!“

Zwei Elefanten sehen zum erstenmal einen nackten Mann. Sie schauen an ihm runter, schauen wieder hoch, schauen sich zweifelnd an. „Wie zum Teufel kriegt der sein Essen in den Mund?“

Ein Swimmingpool in einer schicken Ferien-Club-Anlage. Am Rand steht ein Urlauber und ruft: „Phantastisch! Also so was! Unglaublich! Das gibts nicht! Das gibts doch einfach nicht! Wahnsinn! Also wirklich, meine Güte…“ Nachdem das eine Viertelstunde so gegangen ist, spricht ihn ein anderer Gast an: „Was ist denn so unglaublich?“
„Meine Frau! Gestern erst schwimmen gelernt, und heute kann sie schon eine dreiviertel Stunde tauchen!“

„Ich werde dem Chauffeur kündigen!“ tobt Direktor Hasenfuß. „Nun hat er mich heute schon zum dritten Mal in Lebensgefahr gebracht!“ –
„Aber Herbert,“ beruhigt ihn seine Frau, „gib‘ ihm doch noch eine Chance!“

Wahrsagerin zur Ehefrau:“Morgen stirbt ihr Mann ganz plötzlich.“
„Das weiß ich“, sagt die Frau, „mich interessiert nur, ob ich freigesprochen werde…“

Unterhalten sich zwei ältere Herren.
Fragt der eine: „Hast schon mal ne Viagra von innen gesehen?“
Der Andere: „Ne Viagra von innen ? Nee.“
„Musst wohl immer ne Ganze nehmen !“ kontert der Erste.

Zwei junge Burschen im Gespräch.
Der Erste: „Ist Dir schon mal aufgefallen, dass auf Kondomen ganz klein ein Barcode zu sehen ist?“.
Der Andere: „Nein. Hab ich noch nie gesehen.“
„Man sieht es auch erst, wenn man sie ganz abrollt.“

Wie rächt man sich an der Frau, die einem den Ehemann weggenommen hat?
Man läßt sie ihn behalten.

Vollbesetzte Straßenbahn, alles Bauch an Bauch, Rücken an Rücken. Einem jungen Fräulein im Mini ist das sichtlich unangenehm. Da sagt ein hinter ihr stehender Bauarbeiter:
„Entschuldigung, was Sie da so ins Kreuz drückt, ist mein Wochenlohn, ich habe heute leider nur Hartgeld bekommen.“
„Ihr Hartgeld stört mich überhaupt nicht, aber wie können sie mir die Lohnerhöhung seit der letzten Haltestelle erklären?!“

Müller sitzt am Tresen und säuft wie ein Loch. Ein Bier und ein Korn nach dem anderen. Es kommt wie es kommen muss: Müller kann´s nicht bei sich halten und kotzt sich voll. Hemd und Jacke sind im Eimer! Das ernüchtert ihn ein wenig und ihm fällt der Ärger ein, den ihm seine Frau nach dem letzten vollgekotzten Hemd gemacht hat. Da hat er eine Idee. Er steckt sich selbst einen 10-DM-Schein in die Brusttasche und geht heim. Am nächsten Morgen flippt seine Frau total aus.
Müller unterbricht sie: „Beruhig´dich, ich kann gar nichts dafür! Da war so ein Typ, total besoffen, der musste kotzen, ich konnte nicht mehr ausweichen und wie soll´s anders sein, genau auf mein Hemd. Dann hat er mir 10 Mark für die Reinigung in die Tasche gesteckt, was soll ich da noch einen Aufstand machen!“
Frau: „Na, wenn das so ist, OK! Aber wenn Du den nochmal triffst, dann soll er dir nochmal einen Zehner geben, die Sau hat dir nämlch auch in die Hose geschissen!“

Hochzeitsnacht von Bill Gates. Am nächsten Morgen sagt seine Frau:  „Jetzt weiss ich auch, warum Du Dein Unternehmen „Microsoft“ genannt hast.

„Seit 17 Jahren korrigierst du mich, egal was ich sage.“
„Seit 18 Jahren, mein Lieber, seit 18.“

Ein Ehepaar spielt Golf. Zu ihrem Entsetzen fliegt ein gerade abgeschlagener Golfball Durch ein Fenster, welches in viele kleine Scherben zerbricht. Das Ehepaar, sich der Schuld bewußt, geht sofort in das Haus hinein um den Eigentümer zu verständigen. Beide rufen laut, doch niemand antwortet. Sie gehen in den Raum, wo das zerbrochene Fenster ist und sehen eine kaputte Vase, daneben ein Mann mit einem Turban auf dem Kopf.
„Sind sie der Eigentümer des Hauses?“ fragt der Ehemann.
„Nein, ich war 1000 Jahre in dieser Vase eingesperrt, aber jemand hat diesen Golfball durch dieses
Fenster geschossen, dabei die Vase umgeworfen und nun bin ich befreit!“ antwortet daraufhin der Geist. Der Ehemann, nicht dumm, fragt auch gleich: „Oh, sie sind ein Flaschengeist!“
„Korrekt. Ich erfülle euch 2 Wünsche. Weil ich so geizig bin, behalte ich den 3. für mich“
Okay, denkt sich der Ehemann und sagt auch gleich: „Super! Also, ich will ein jährliches Einkommen von einer Million Mark, steuerfrei!“
„Ist gemacht. Dein zweiter Wunsch?“
„Och…immer leckeres Essen!“
„Auch das ist gemacht. Nun mein Wunsch: Ich habe seit 1000 Jahren kein weibliches Wesen mehr
gesehen, geschweige denn angefasst. Lass mich mit Deiner Frau ins Bett gehen!“
Das Ehepaar willigt ein und wenige Minuten später sind Frau und Geist kräftig dabei, während
sich der Ehemann wieder seinem Golfspiel widmet.
„Wie alt ist dein Ehemann?“, fragt der Geist.
„31!“ antwortet die Frau.
„Und da glaubt er noch an Flaschengeister?“

Nach einem Unfall: Der Verletzte liegt auf dem Rasen, einige rufen mit dem Handy die Polizei, über den Verletzten beugt sich eine Frau um zu helfen. Kommt ein Mann sicheren und energischen Schrittes von hinten, tippt der Frau auf die Schulter und sagt: „Lassen Sie mich das mal machen, ich habe einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht.“ Die Frau schaut ihm eine Weile zu und sagt dann zu ihm:“Wenn Sie an die Stelle kommen, wo sie den Arzt rufen sollten, ich bin schon da.“

„Mein Verlobter hat mir zum Geburtstag ein Spanferkel geschenkt!“
„Das sieht im ähnlich!“
„Wieso, hast du es schon gesehen?“

Was haben ein Macho und der Buchstabe Q gemeinsam?
Es sind beides große Nullen mit kleinen Schwänzen.

Echte Männer leiden nie unter vorzeitigem Samenerguß.
Ihre Frauen tun es.

„Mama, stimmt es, dass in einigen Teilen Afrikas die Frauen ihre Männer vor der Ehe nicht kennen?“
„Das ist in jedem Land so, Kleines.“

Ehefrau: „Ich habe geheiratet, um 3, 4 oder 5 mal pro Woche Sex zu haben.“
Freundin: „Das ist komisch. Ich habe mich genau aus dem Grund scheiden lassen“.

Männer müssen bei der Eheschließung mehr aufgeben als Frauen.
Sie müssen Putzen, Kochen, Einkaufen und Wäsche waschen aufgeben.

Was ist der Beweis dafür, dass Märchen frei erfunden sind?
Weil der Prinz immer ein intelligenter, gutaussehender Single ist.

Welches ist der schnellste Weg zum Herzen eines Mannes?
Durch die Brust mit einem scharfen Messer.

Wann kann ein Mann aufrecht stehen?
Wenn das Bier im obersten Regal steht.

Warum tragen Frauen Schuhe mit hohen Absätzen ?
Die haben die Männer erfunden, damit sich die Frauen öfters an ihnen festhalten müssen.

Der Personalchef heißt „Herr Kon“. Er braucht eine neue Sekretärin und interviewt hierzu drei Kanditatinnen. Nach dem ersten Interview fragt er die erste, ob sie noch an einem kleinen Test teilnehmen würde. Sie bejaht. Er zieht einen Ball aus der Tasche und wirft ihn mehrfach hoch: Was heißt das? Sie: Keine Ahnung. Er bedankt sich für das Gespräch und bittet die nächste herein. Der gleiche Ablauf. Test: Ball aus der Tasche,wirft ihn mehrfach hoch und fragt: Was heißt das ? Sie: Ist doch einfach:“Ball-kon“. Er: Sehr gut, darf ich noch einen zweiten Test machen? Sie : Na klar. Er geht zum Fenster und rüttelt an der Jalousie. Was heißt das: Sie: Keine Ahnung. Er dankt und ruft die dritte Dame herein. Wieder der gleiche Ablauf: Nach dem Ball-Test: Sie“Ball-Kon“, nach dem Jalousie-Test, sagt Sie: Ist doch einfach: „Kon-zer(r)t“. Er ist begeistert, sagt sie sind eingestellt, worauf sie zum ihm sagt: Ich mache auch so gerne Tests, würden Sie auch einen mitmachen? Er na klar. Sie zieht sich blitzschnell splitterphasernackt, setzt sich auf seinen Schreibtisch und spreizt die Beine weit auseinander und fragt ihn: Was heißt das? Er überlegt: Keine Ahnung. Sie: Ist doch ganz einfach: „Lexi-„kon“.

Drei Cowboys sitzen auf dem Zaun. 20, 40 und 60 Jahre. Stinklangweilig. Der 20-jährige haut sich plötzlich auf die Schenkel, sein Horn steht, er  pfeifft und es fällt wieder. Der 40-jährige macht das gleiche, klappt auch bei ihm. Der 60-jährige haut sich auf die Schenkel, Horn steht, er springt vom Zaun,
zieht den Colt “ Wehe es pfeifft einer!“.

Kommentare sind geschlossen.