Ausverkaufte Musical-Premiere „Cabaret“ in Schwerin

Schwerin (nordPR) – Zwei Liebesgeschichten in politisch schwierigen Zeiten feiern in einer spartenübergreifenden Inszenierung mit Schauspielern, Sängern und der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin am 12. April 2024 Premiere im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters. Nach dem Lubitsch-Klassiker „Sein oder Nichtsein“, Hauptmanns „Die Ratten“ und Schillers „Kabale und Liebe“ ist „Cabaret“ bereits die vierte Regiearbeit von Schauspielerin Steffi Kühnert am Mecklenburgischen Staatstheater. Die Premiere ist ausverkauft, für die meisten der fünf folgenden Vorstellungen gibt es nur noch Restkarten.

1929, kurz vor Jahresende. Die Suche nach einem Thema für seinen neuen Roman führt den amerikanischen Schriftsteller Clifford Bradshaw nach Berlin. Im Zug lernt er den jungen Deutschen Ernst Ludwig kennen, der ihm einen Besuch im angesagten Kit Kat Club empfiehlt. Am Silvesterabend trifft er dort auf die Sängerin Sally Bowles. Sie verlieben sich und beziehen zusammen Cliffs Zimmer in der Pension von Fräulein Schneider, die gerade im Begriff ist, sich mit dem jüdischen Obsthändler Herrn Schultz zu verloben. Aber Berlin verändert sich. Zunehmend dominieren Nationalsozialisten in Uniform das Stadtbild. Beunruhigt von den politischen Entwicklungen, will Cliff mit der schwangeren Sally zurück nach Amerika. Sally will bleiben: The Show must go on. Doch auch im Kit Kat Club ticken die Uhren inzwischen anders – und im Obstladen von Herrn Schultz liegen die Fensterscheiben in Scherben. „Cabaret“ erzählt den Wandel Berlins von einer pulsierenden, internationalen Großstadt der Goldenen Zwanziger voller Party, Glitzer, Show und freier Liebe zu einer gleichgeschalteten Gesellschaft im aufkeimenden Nationalsozialismus, der die Stadt radikal verändert und den Menschen die Freiheit und Freizügigkeit nimmt – im Leben wie in der Kunst.

Weitere Vorstellungen: 14.4. um 18 Uhr, 18. und 26.4., 3.5. sowie 29.6. jeweils 19.30 Uhr
im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters
Kartentelefon: 0385 53 00-123; kasse@mecklenburgisches-staatstheater.de

(nach einer Presseinformation des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin)

Eine honorarfreie Übernahme der Meldung ist jederzeit möglich bei Nennung der Quelle „nordPR“.
————————————————————————————————————
Weitere Informationen, Musik, Bücher und Filme aus Mecklenburg-Vorpommern finden Sie auf www.tennemann.com

Sing mit uns im Norden, 2-CD-Box, TENNEMANN Verlag
ISBN 978-3-941452-6-95

„Fischers Fru, Vineta und Du“ / Marion Petznick
TENNEMANN Buchverlag
ISBN 978-3-941452-96-1

Der Draufgängerische Rotzbengel
Roland Pöschel
ISBN:978-3-910464-08-7

CD „VORSICHT LEIF Vol. 8“
ISBN 978-3-941452-98-5

„Mötst di nich argern – Das große Rudolf Tarnow Hörbuch“
TENNEMANN Buchverlag
ISBN 978-3-941452-54-1

Lachen mit Scletti 3 (Buch)
TENNEMANN Verlag
ISBN 9783941452756

CD-Box „De Plattfööt – Das Beste aus 33 Jahren“ / TENNEMANN Verlag
EAN 9783941452398
ISBN 9783941452398

E-Mail von tauhus / Manfred Brümmer
TENNEMANN Buchverlag
ISBN 978-3-941452-42-8

„Dat Späl von Dokter Faust“ / CD-Box/ FRITZ REUTER BÜHNE SCHWERIN
ISBN 978-3-941452-45-9

„Een lütten Sparling bün ick man“, Hörbuch-CD / TENNEMANN Buch- und Musikverlag ISBN 978-3941452329

Kommentare sind geschlossen.