Hier ward Platt schnackt! (Pressemitteilung auf Hoch und Platt)

Schwerin (nordPR) – Am 9. März 2024 veranstaltet der Heimatverband MV von 10:00 bis 12:30 Uhr den 8. Runden Tisch Plattdeutsch und lädt hierzu ganz herzlich alle Plattdeutschakteure, Plattschnacker:innen und Interessierte ein.

Der Runde Tisch Plattdeutsch findet als Videokonferenz statt. Digital treffen wir uns zum Austausch, Netzwerken, für neue Informationen und zur Veranstaltungsvorbereitung in diesem Jahr.

Gern nutzen wir dieses Treffen, der ersten Niederdeutsch-Botschafterin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, der 16-jährigen Schülerin Jette Bolz aus Demmin, ein Forum zu bieten, um sich und ihre Vorstellungen von diesem großartigen Amt zu erläutern und mit ihr ins Gespräch zu kommen.

Dieser „Runde Tisch“ steht auch im Zeichen Fritz Reuters, dessen Todestag sich am 12. Juli 2024 zum 150. Mal jährt. Informiert wird über die Aktivitäten der Reuterstadt Stavenhagen und die Planungen in Altentreptow, Dömitz und Neubrandenburg. Lust auf neue Unterrichtsmaterialien zu Fritz Reuters „Kein Hüsung“ macht Ulrike Stern vom Kompetenzzentrum für Niederdeutschdidaktik der Universität Greifswald mit einem kleinen Ausblick auf eine umfangreiche Lehrerhandreichung, die am 1. Juni 2024 in Stavenhagen vorgestellt wird.

Über den gerade laufenden 16. Plattdeutschwettbewerb für Kinder und Jugendliche in MV informiert die Landesbeauftragte für Niederdeutsch, Johanna Biedowicz.

Ein weiterer Punkt ist die Diskussion über die Vorbereitung der nun schon 4. Plattdeutschen Wochen. Viele Akteure haben bereits Aktivitäten vorbereitet. Die Veranstalter freuen sich darauf, mehr über geplante Beiträge und Vorschläge der Teilnehmer zu erfahren. Die Internetseite zu den 4. Plattdeutschen Wochen wird zeitnah freigeschaltet.

Wie bei den letzten Runden Tischen sollen die teilnehmenden Personen, Gruppen, Vereine, Initiativen usw. die Möglichkeit erhalten, ihre Projekte und Ideen rund um die plattdeutsche Sprache vorzustellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bitte melden Sie sich per Mail bis zum 6. März 2024 an, damit wir Ihnen den Link zur Videokonferenz zusenden können.

Kontakt und Anmeldung:
Dr. Karola Stark
Telefon: 039778-286352
E-Mail: stark( at )heimatverband-mv.de

————————————————————————————————————————————

Und nun auf Platt:

Hier ward Platt schnackt!

An’n 9. Lentmånd (März) gifft dat von Klock 10.00 bet 12.30 denn 8. Runnen Disch Plattdüütsch, tau weckern dei Heimatverband all inlåden deit, dei sik mit Plattdüütsch befåten, Platt schnacken orrer niegelich up Plattdüütsch sünd.

Schwerin (nordPR) – An’n 9. Lentmånd (März) gifft dat von Klock 10.00 bet 12.30 denn 8. Runnen Disch Plattdüütsch, tau weckern dei Heimatverband all inlåden deit, dei sik mit Plattdüütsch befåten, Platt schnacken orrer niegelich up Plattdüütsch sünd.

Dei Runne Disch Plattdüütsch löppt as Videokonferenz af. Wi dräpen uns taun digitalen Uttusch von Informatschonen, knüppen Nettwarken un stellen vör, wat wi dit Johr veranstalten willen.

Wi willen denn Runnen Disch ok nutzen, dat dei ierste Plattdüütsch-Botschafterin för MV, dei 16johrig Schäulerin Jette Bolz ut Demmin ehr wunnervullet Amt vörstellt un vertellt, wat sei sik vörnåhmen hett.

An’n Runne Disch ward ok œwer Fritz Reuter schnackt, denn sien 150. Dodesdach jährt sik an’n 12. Heumånd (Juli) un dortau gifft dat Informatschonen tau Aktivitäten in Reuter sien Heimatstadt Stemhagen, tau Planungen in Ollen Treptow, Döms un Niegenbramborg. Ullrike Stiern von’t Kompetenzentrum för Nedderdüütschdidaktik anne Uni Gripswold ward niege Materialien vörstellen, woans Lihrer Fritz Reuter sien Wark „Kein Hüsung“in ’n Ünnerricht behanneln kœnen un äbenso ’n gröttere Materialsammlung för Plattdüütsch-Lihrer vörstellen.

Johanna Biedowicz, dei Lannesverantwurtliche för Plattdüütch in MV ward œwer denn 16. Plattdüütschwettbewarf för Kinner un junge Lüd Informatschonen utposaunen.

Ok ståhn dei 4.Plattdüüschen Wochen up’t Programm. Väle Plattdüüschfrünn‘ hemm‘ all wat pråt un kœnen an’n Runnen Disch von ehr Aktivitäten vertellen. Tau dei

4. Plattdüütschen Dåch gifft dat ok ’n Internetsied, dei tau rechten Tiet frieschalt’t ward.

As all gewennt, an’n Runnen Disch Plattdüütsch kann wedder jederein, ob einzeln, as Grupp, Kring orrer ssüss wat Projekte un Infäll‘ rund üm uns plattdüütsch Språk vörstellen.

Wi freugen uns, wenn’s mit an’n Runnen Disch sitten willen. Dortau is’t œwer nödig, sik bet taun 6. Lentmånd (März) antaumellen, dormit wi denn rechttiedig denn Link för dei Videokonfereunz tausennen kœnen.

Platt-Übersetzung: Behrend Böckmann

(Nach einer Presse-Information von Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Eine honorarfreie Übernahme der Meldung ist jederzeit möglich bei Nennung der Quelle „nordPR“.
————————————————————————————————————
Weitere Informationen, Musik, Bücher und Filme aus Mecklenburg-Vorpommern finden Sie auf www.tennemann.com“

Uns plattdüütsch Kalenner ut Mäkelborg-Vörpommern 2024
TENNEMANN Verlag
ISBN 978-3-910464-03-2

De ümfallen Schauh
Horst Hasselmann
TENNEMANN Verlag
ISBN 978-3-941452-88-6

De Mallbüdel 10
Susanne Bliemel
TENNEMANN Buchverlag
ISBN 978-3-910464-01-8

Äten un Drinken höllt Liew un Seel tausam‘n / TENNEMANN Verlag
ISBN 978-3-941452-61-9

„Mötst di nich argern – Das große Rudolf Tarnow Hörbuch“
TENNEMANN Buchverlag
ISBN 978-3-941452-54-1

Lachen mit Scletti 3 (Buch)
TENNEMANN Verlag
ISBN 9783941452756

E-Mail von tauhus / Manfred Brümmer
TENNEMANN Buchverlag
ISBN 978-3-941452-42-8

CD-Box „De Plattfööt – Das Beste aus 33 Jahren“ / TENNEMANN Verlag
EAN 9783941452398
ISBN 9783941452398

Kommentare sind geschlossen.