Theater Blechbüchse Zinnowitz

Theater Blechbüchse Zinnowitz

 

Einst war die Wellblechkonstruktion der Gelben Blechbüchse in Zinnowitz eine Lagerhalle für marode Strandkörbe und sperriges Strandgut. Heute ist sie das Theater Gelbe Blechbüchse Zinnowitz auf der Insel Usedom.

 

 

blechbüchse, blechbüchse zinnowitz, blechbuechse, blechbuechse zinnowitz, theater blechbüchse, theater blechbüchse zinnowitz, theater usedom, theater anklam,

 

 

 

Es sieht ein wenig so aus, als hätte jemand eine gelbe Blechdose achtlos in den Dünensand von Zinnowitz geworfen … Einst war die Wellblechkonstruktion eine Lagerhalle für marode Strandkörbe und sperriges Strandgut. Dann baute sie der Architekt Klaus Marsiske zu einem Theater um mit typischem gelben Anstrich. Am 4. Juli 1997 hob sich in diesem eigenwilligen Theaterbau zum ersten Mal der Vorhang. Die „Blechbüchse“, das gelbe Theater im Seebad Zinnowitz, ist seitdem eine Spielstätte des Theaters Anklam. Und so wechseln Theater, Musik und Literatur einander übers ganze Jahr ab – die Neujahrskonzerte zum Jahreswechsel sind eine „Blechbüchsen-Spezialität“. Im Sommer gibt es zusätzlich zu den Theaterproduktionen auch jede Menge Gastspiele von Schriftstellern und Musikern in diesem Haus gleich hinterm Deich, denn die Ostseeist keine fünf Minuten entfernt von den Brettern, die die Welt bedeuten.

Kommentare sind geschlossen.